Herzlich willkommen am Monte San Giorgio

UNESCO Welterbe


Ein Besuch dieser Landschaft, seiner Dörfer und Fossilienmuseen ermöglicht die faszinierende Entdeckung einer seit mehr als 200 Millionen Jahren vergangenen Welt.

 

Der Monte San Giorgio ist eine der weltweit wichtigsten Fossillagerstätten der mittleren Trias, einer geologischen Periode zwischen 247 und 237 Millionen Jahren vor heute.

Die Fossilien dieses Berges sind wegen ihrer Vielfalt und ihrer einmaligen Erhaltungsweise weltberühmt. Seit 1850 wurden sie von schweizerischen und italienischen Paläontologen ans Licht gebracht und untersucht.

 

Die internationale Anerkennung dieses Fossilvorkommens wurde durch den Eintrag in die  UNESCO-Welterbeliste bestätigt: im Jahr 2003 für das schweizerische, 2010 für das italienische Gebiet.

 

 

Die Welterbekonvention

 

Eine Geschichte über 240 Millionen Jahre

     
     

Im Kleinen Grosses entdecken

      Ich bin MCSN 5758, ein Neusticosaurus

Museo Civico dei fossili di Besano

Via Prestini 5
I - Besano (VA)
T. +39 349 2182498, +39 349 3257881

museodibesano@tiscali.it
Fossilienmuseum des Monte San Giorgio

Via Bernardo Peyer 9
CH-6866 Meride
T.  +41 91 640 00 80, F. +41 91 646 17 37

info@montesangiorgio.org